Warning: Declaration of Fergcorp_Countdown_Timer_Event::setTime($time) should be compatible with DateTime::setTime($hour, $minute, $second = NULL, $microseconds = NULL) in /homepages/18/d78448188/htdocs/blog/wp-content/plugins/countdown-timer/fergcorp_countdownTimer.php on line 1303
Moo Visitenkarten. Mal etwas Anderes » krohnphoto blog

krohnphoto blog » sven krohn fotografie

Masthead header

Moo Visitenkarten. Mal etwas Anderes

Evernote Camera Roll 20140523 134012klNun habe ich die also auch mal getestet: die Visitenkarten von Moo. Die Bestellung war einigermaßen einfach und das geschätzte Lieferdatum mit dem 29. angegeben. Heute am 23. sind sie dann schon angekommen. Das ist doch mal flott!

Was ich sehr spannend an diesen Karten finde ist, dass die Vorderseite alle meine wichtigen Daten hat und jede Rückseite individuell bedruckt wird. Ich habe also tatsächlich 50 Bilder hochgeladen und 50 unterschiedliche Visitenkarten bekommen. Nun kann ich bei Events sagen: „Sucht dir mal ein schönes Foto aus!”  und auf diese Art meine Visitenkarte übergeben.

Die Qualität macht einen guten Eindruck. O.k., ein ganz kleines bisschen krisselig ist der Druck schon, aber das kann auch an der Qualität des Papiers liegen. Ich habe da die einfache Variante gewählt. Ich glaube der Ronny Ritschel von BlogTimes hat da mehr investiert. Er hat eine sehr feste, 3-schichtige Visitenkarte. Das macht sehr viel her, kostet aber natürlich auch ein bisschen mehr. Da muss halt jeder selber wissen wie wichtig in das Thema ist. Ein witziges Gimmik ist auch die Box in der die Karten geliefert werden. Da sind noch 2 Kartei-… Dinger drin. Die sind mit “mine” und “theirs” beschriftet. Spätestens, wenn Ihr zum ersten Mal mit jemandem Karten austauscht wisst Ihr wofür die gut sind;)

Für rund 5,00 Euro extra kann man die Karten auch mit abgerundeten Ecken bestellen. Hmmm… da habe ich mir doch lieber einen eigenen Corner Cutter für 3 Euro mehr bestellt. Nun sind meine Karten noch individueller, da ich mit Absicht nur EINE Ecke abgerundet habe. Die Idee ist mir aber gerade erst gekommen und daher nur auf den letzten beiden Fotos zu sehen. Ich habe übrigens alle Fotos für diesen Post mit meinem Iphone 5s gemacht.

Nun hat mir Moo dann auch ein Discount-Link zur Verfügung gestellt den ich gern an euch weitergeben möchte. Klickt einfach hier und ihr bekommt 10 % Nachlass auf eure Bestellung. Und: Moo machen natürlich mehr als nur Visitenkarten, aber guckt es Euch selbst an. Viel Spaß damit!

moo cards

box

cardscards

 

Jacqueline Traub - June 14, 2014 - 8:59 PM

Gefällt mir super mit der einen Ecke abgerundet! :-)

f a c e b o o k