Warning: Declaration of Fergcorp_Countdown_Timer_Event::setTime($time) should be compatible with DateTime::setTime($hour, $minute, $second = NULL, $microseconds = NULL) in /homepages/18/d78448188/htdocs/blog/wp-content/plugins/countdown-timer/fergcorp_countdownTimer.php on line 1303
Manhattan im dunkeln » krohnphoto blog

krohnphoto blog » sven krohn fotografie

Masthead header

Manhattan im dunkeln

Heute vor einer Woche ist Hurricane Sandy auf New York und New Jersey getroffen. Ich hatte ja bereits sehr ausfuehrlich mit Video- und Fotomaterial gepostet wie wir den Abend an dem Sandy voll auf uns draufgehalten hat erlebt haben und wie es war auf dem Empire State Building zu stehen als der Strom in Teilen von Manhattan ploetzlich wieder an ging.

Wie in meinem letzten Post versprochen gibt es nun noch Fotos von den dunklen Teilen New Yorks. Es war schon etwas ganz Besonderes die Stadt die niemals schlaeft beim Schlummern zu erwischen. Ich habe zu 98% mit meinem Fisheye Objektiv fotografiert und wollte die dunkle Atmosphaere etwas mit den Lichtern der vorbeifahrenden Autos aufhellen. Es gab durchaus Stellen an denen sonst das Foto voellig schwarz geblieben waere vor lauter Dunkelheit.

Das Benzin Problem haelt weiter an. Die Bereiche in denen es keinen Strom gibt werden gluecklicher Weise immer kleiner. In den Strassen kommt man an vielen Muellsaecken vorbei die mit Lebensmittel gefuellt sind. Mangels Kuehlung duerfen die meisten Produkte nicht mehr verkauft werden. Es ist echt schade um die ganze Eiscreme von Ben & Jerry die wir total gescholzen vorgefunden haben…. In Downtown Manhattan, besonders im Financial District gibt es immernoch viele Probleme. Verizon hat massive Probleme mit dem Telefon- und Internet Service was in dieser Nachbarschaft natuerlich gar nicht geht und auch geheizt werden kann noch nicht wieder ueberall.

Relativ mittig werdet Ihr gleich ein Foto sehen, das den Washington Square zeigt. Das ist das Foto mit dem Ding das aussieht wie eine kleine Version des Triumph Bogens in Paris. Rechts daneben steht ein roetliches Haus mit weissem Eingang. Nachdem wir uns da also bei absoluter Dunkelheit rumgetrieben haben, haben wir am naechsten Tag (zum Glueck nicht vorher) I am Legend mit Will Smith geguckt. In diesem Film verschanzt sich Will Smith in dem besagten Haus! Creepy!!!

 

f a c e b o o k