Warning: Declaration of Fergcorp_Countdown_Timer_Event::setTime($time) should be compatible with DateTime::setTime($hour, $minute, $second = NULL, $microseconds = NULL) in /homepages/18/d78448188/htdocs/blog/wp-content/plugins/countdown-timer/fergcorp_countdownTimer.php on line 1303
Johnny Depp in Berlin und somit vor meiner Linse » krohnphoto blog

krohnphoto blog » sven krohn fotografie

Masthead header

Johnny Depp in Berlin und somit vor meiner Linse

1987 hat er zum ersten und letztes Jahr zum letzten Mal in 21 Jump Street gespielt. Als Captain Jack Sparrow ist er der Fluch der Karibik und auch mit Scherenhaenden war er schon unterwegs. Da war er also, der grosse Johnny Depp. Er ist nach Berlin gekommen um seinen neuen Film Lone Ranger zu promoten. Und er ist nicht allein gekommen…

Steven Gaetjen durfte sie alle interviewen…

Hier ist er mit der weiblichen Hauptdarstellering Ruth Wilson zu sehen. Die kannte ich vorher auch nicht, aber sie hat wohl schon in einigen Serien mitgespielt. Hier gibt’s sie auch von vorne. Vielleicht erkennt ihr sie ja.

Auch Berlins Cheffe hat sich blicken lassen. Der Wowi.

Es war echt viel los und nicht immer einfach die Fotos zu machen. Zum einen waren da Handies, Ipads und eine Menge anderes Zeugs mit eingebauten Kameras…

…und dann waren da natuerlich noch die ganzen Profis…

Es gab aber noch weitere Highlights. Der eigentliche Lone Ranger wird von Armie Hammer gespielt. Den kenne ich aus The Social Network. Ein Film den ich mal richtig geil fand. Eine der Besonderheiten an dem Film war, dass Hammer BEIDE Gegner von Mark Zuckerberg (ja, der Gesichtsbuch Typ) gespielt hat: Die Wiklevoss Zwillinge. Lange, aber technisch coole Geschichte. Fragt Google nach Details. Ach ja und hier ist er jetzt:

Der Hintergrund auf diesem Foto links ist aber auch nicht unbedeutend, aber dazu kommen wir gleich noch…

Armie? ARMIE…! Guck mal schnell her, beiß Dir auf die Zunge, runzel die Stirn, winke mir zu und das alles total ungestellt.

Das Alles waere aber ohne ihn nicht moeglich gewesen: Jerry Bruckheimer. Krass, er wird in 2 Jahren 70. Den Namen hat er von seinen deutschen Eltern die damals in die USA ausgewandert sind. Bruckheimer ist verantwortlich fuer Top Gun, Bad Boys, The Rock, Con Air, Armageddon, Pearl Harbor, Fluch der Karibik und Pearl Harbor. Auf dem naechsten Foto sieht man schoen wie ihm ein Fan hinter sich eine Pearl Harbor DVD Box hinhaelt). Komisch, man sollte meinen Bruckheimer hat den schon. Entweder sogar auf Blueray oder sogar noch auf Vi-de-o;)

Style check:

und ein sehr sparsamer Blick in meine Kamera:

So, und nun der Star des Abends. Ladies and Gentlemen: Mr. Johnny Depp!

Na, wo issa denn? Mensch, der ist aber auch klein…

Ok, da geht natuerlich noch mehr…

Es wird besser und ja, man soll ja gehen (fahren), wenn’s am schoensten ist. Dafuer gibt’s dann auch noch eine schoene Spiegelung auf dem Autodach.

f a c e b o o k